Mieterwissen A-Z

Hier finden Sie die wichtigsten Schlagworte zum Mietrecht und können nachlesen, welche Fachbegriffe wie korrekt zu verstehen sind.

There are 195 entries in this glossary.
Term Definition
Aufzugswartung
Die Kosten für einen sog. Vollwartungsvertrag für einen Fahrstuhl dürfen nur zur Hälfte als Betriebskosten auf die Mieter umgelegt werden.
Zugriffe - 241
Synonyms - Fahrstuhlwartung
Außerordentliche Kündigung des Vermieters
Der Einbau einer Katzenklappe in die Wohnungstür stellt eine vorsätzliche, erhebliche Beschädigung der Tür dar und der Vermieter darf außerordentlich kündigen.
Zugriffe - 233
Baden
Baden und Duschen nach 22 Uhr bzw. nach 24 Uhr oder sogar mitten in der Nacht ist erlaubt.
Zugriffe - 336
Balkonnetz
Mieter dürfen auf ihrem Balkon im 2. Obergeschoss ein Fangnetz errichten, damit ihre Katze nicht entweichen bzw. nicht vom Balkon abstürzen kann.
Zugriffe - 329
Synonyms - Katzengitter
Bearbeitungsgebühr
Eine Bearbeitungsgebühr ist sowohl beim Mietvertrag und Mietvertragsangelegenheiten als auch in der Betriebskostenvereinbarung grundsätzlich unzulässig.
Zugriffe - 321
Bearbeitungsgebühren

Mieter sind nicht verpflichtet, einmalige Bearbeitungsgebühren für den Abschluss eines Mietvertrages an den Vermieter zu zahlen.

Zugriffe - 323
Besenrein
Besenrein bedeutet dass die Wohnung im sauberen Zustand zurückzugeben ist.
Zugriffe - 347
Besichtigungsrecht
Mieter müssen Besichtigungstermine des Vermieters nur in Ausnahmefällen hinnehmen.
Zugriffe - 379
Besuch
Mieter dürfen in ihrer Wohnung so oft und so viel Besuch empfangen wie sie wollen.
Zugriffe - 378
Betriebskosten
Zu den Betriebskosten zählen alle laufenden, regelmäßig wiederkehrende Kosten im Zusammenhang mit dem Haus oder dem Grundstück.
Zugriffe - 429
Betriebskostenabrechnung
Über die vertraglich vereinbarten Betriebskosten hat der Vermieter einmal jährlich die Abrechnung zu erteilen.    
Zugriffe - 405
Betriebskostenabrechnung zu spät
Vermieter können Forderungen aus verspäteter Abrechnung nicht geltend machen.
Zugriffe - 318
Betriebskostenabrechnung zu umfangreich
Eine Betriebskostenabrechnung muss für den Mieter nachvollziebar und nicht zu umfangreich sein.
Zugriffe - 308
Betriebskostenhöhe
Unwirtschaftlich hohe oder unnötige Betriebskosten darf der Vermieter nicht auf die Mieter umlegen.
Zugriffe - 334
Betriebskostenpauschale
Mieter können in der Regel keine Auskunft über die tatsächliche Höhe der Betriebskosten fordern, wenn eine Betriebskostenpauschale vereinbart ist.
Zugriffe - 297

Sie wissen nicht mehr weiter?

Bei uns finden Sie die passenden Ansprechpartner ganz in Ihrer Nähe.

Helfen bei Auseinandersetzungen mit Vermietern.
Beratung und Vertretung bei Mitrechtsproblemen.
Helfen bei Baumängeln Ansprüche gegen den Vermieter durchzusetzen.

Neuigkeiten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. In unserer Datenschutzerklärung können Sie dieser Einwilligung widersprechen.
Okay Datenschutzerklärung