Mieterwissen A-Z

Hier finden Sie die wichtigsten Schlagworte zum Mietrecht und können nachlesen, welche Fachbegriffe wie korrekt zu verstehen sind.

There are 14 entries in this glossary.
Term Definition
Karnevalsfeier
Gleichgültig, ob Karneval, Fasching oder sonstige Party: ab 22 Uhr muss die Musik grundsätzlich leiser gestellt werden.
Zugriffe - 375
Synonyms - Fasching
Katzengitter
Mieter dürfen Balkon, Fenster oder Türen mit einem Katzengitter sichern.
Zugriffe - 371
Synonyms - Balkonnetz
Keller
Mieter haben nur dann Anspruch auf einen eigenen und ganz konkreten Kellerraum, wenn dies im Mietvertrag vereinbart ist.
Zugriffe - 418
Kinderbetreuung
Die Tätigkeit einer Tagesmutter darf grundsätztlich in einer Mietwohnung ausgeübt werden.
Zugriffe - 386
Kinderlärm
Grundsätzlich ist der mit dem üblichen kindgemäßen Verhalten verbundene Lärm von Nachbarn hinzunehmen. Das gilt insbesondere für Lachen, Weinen und Schreien von Kleinkindern.
Zugriffe - 407
Kinderwagen
Mieter sind berechtigt, ihren Kinderwagen im Treppenhaus abzustellen. Voraussetzung ist, dass der Vermieter oder die Hausverwaltung keine andere Abstellmöglichkeit zur Verfügung stellt und dem Mieter der Transport des Kinderwagens in die Wohnung nicht zumutbar ist.
Zugriffe - 405
Klavier
Mieter dürfen ein Klavier in der Wohnung aufstellen und musizieren.
Zugriffe - 384
Synonyms - Flügel
Kleinreparatur
Nach dem Gesetz ist der Vermieter für alle Reparaturen zuständig, nicht nur für große Reparaturen, sondern auch für eine Kleinreparatur oder Notreparatur. Es gibt jedoch Ausnahmen.
Zugriffe - 407
Synonyms - Notreparatur
Kleinreparaturklausel
Der Vermieter ist nach dem Gesetz sowohl für große als auch für kleine Reparaturen im Haus bzw. in der Wohnung zuständig. Für Kleinreparaturen kann er aber im Mietvertrag eine Klausel einfügen, wonach der Mieter die Kosten für die Beseitigung von Bagatellschäden zahlen muss.
Zugriffe - 377
Kleintier
Werden Kleintieren, wie zum Beispiel Fischen oder Wellensittichen, gehalten, kommt es nach der Rechtsprechung der Gerichte nicht auf den Wortlaut des Mietvertrages an - gleichgültig, was hier geregelt ist.
Zugriffe - 369
Kritik am Vermieter
Mieter dürfen sich in Zeitungen, im Fernsehen oder im Radio auch kritisch über ihren Vermieter oder die Hausverwaltung äußern. Sie müssen deshalb keine Kündigung fürchten.
Zugriffe - 363
Kündigungsfrist
Für Mieter und Vermieter gelten nach dem Gesetz unterschiedlich lange Kündigungsfristen, wenn sie das Mietverhältnis beenden wollen.
Zugriffe - 411
Kündigungsverzicht
Beim Abschluss des Mietvertrages kann zugunsten des Mieters vereinbart werden, dass der Vermieter auf die Kündigungsmöglichkeit wegen Eigenbedarfs oder wegen Hinderung angemessener wirtschaftlicher Verwertung verzichtet.
Zugriffe - 429
Kündigungszustellung
Bei wichtigen Schreiben muss der Absender nicht nur nachweisen, dass der Brief angekommen ist, sondern auch, dass er den Empfänger pünktlich erreicht hat.
Zugriffe - 380

Sie wissen nicht mehr weiter?

Bei uns finden Sie die passenden Ansprechpartner ganz in Ihrer Nähe.

Helfen bei Auseinandersetzungen mit Vermietern.
Beratung und Vertretung bei Mitrechtsproblemen.
Helfen bei Baumängeln Ansprüche gegen den Vermieter durchzusetzen.

Neuigkeiten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. In unserer Datenschutzerklärung können Sie dieser Einwilligung widersprechen.
Okay Datenschutzerklärung