BGH-Urteile

Das deutsche Mietrecht ist ziemlich kompliziert. Nahezu hundert Vorschriften im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), unterschiedlichste Mietverträge und zahlreiche Gerichtsurteile Jahr für Jahr regeln das Verhältnis von Mietern und Vermietern.

Hier erhalten Sie einen Überblick über die höchstrichterliche Rechtsprechung. Dazu haben wir einige BGH-Urteile zusammengefasst.

 

BGH-Urteile
Nach der Entscheidung des BGH beruht die Berliner Kappungsgrenzenverordnung auf einer verfassungsgemäßen Rechtsgrundlage im Bürgerlichen Gesetzbuch und ist damit wirksam. Der BGH hat klar gestellt, dass der dort vorgegebene gesetzliche…
Alles erfahren
BGH-Urteile
Der Bundesgerichtshof hat in der obigen Entscheidung bestätigt, dass Mieter von ihrem Vermieter Schadensersatz verlangen können, wenn dieser schuldhaft eine Kündigung wegen eines in Wahrheit nicht bestehenden Eigenbedarfs ausspricht. Weitere…
Alles erfahren
BGH-Urteile
Der Bundesgerichtshof vertritt in seiner Entscheidung die Auffassung, Mieter müssten den Einbau von Rauchwarnmeldern durch den Vermieter auch dann dulden (und bezahlen), wenn sie ihre Wohnung schon selbst mit von…
Alles erfahren
BGH-Urteile
Der Bundesgerichtshof hatte einer fristlosen Kündigung des Vermieters wegen Mietrückständen stattgegeben. Der Mieter hatte die Miete um 20 Prozent gemindert und das Vierfache des Minderungsbetrages, das heißt 80 Prozent, zurückbehalten.…
Alles erfahren
BGH-Urteile
Die hier betroffenen Hamburger Mieter wohnten seit 1993 in einer Erdgeschosswohnung mit Terrasse. Auf dem Gelände der benachbarten Schule wurde 2010 ein Bolzplatz errichtet, 20 m entfernt von der Mieterterrasse.…
Alles erfahren
BGH-Urteile
Nach Auffassung des BGH ist der Vermieter zur fristlosen Kündigung des Mietverhältnisses berechtigt, wenn ihm die Fortsetzung des Mietverhältnisses wegen des Verhaltens des Mieters unter Berücksichtigung aller Umstände nicht mehr…
Alles erfahren
BGH-Urteile
Durch die Entscheidungen des Bundesgerichtshofs sind die Grundsatzfragen zu Schönheitsreparaturen neu geregelt worden.1. Auf Mieter, die in eine unrenovierte Wohnung gezogen sind, können keine Renovierungsverpflichtungen per Mietvertrag abgewälzt werden. Eine…
Alles erfahren
BGH-Urteile
Durch Urteil des Landgerichts Düsseldorf (21 S 240/13). war die fristlose Kündigung des Vermieters gegen den 75 Jahre alten Mieter nach 40 Jahren Mietzeit wegen übermäßigen Rauchens in der angemieteten…
Alles erfahren
BGH-Urteile
Hier hatte der Mieter immer wieder Mietschulden auflaufen lassen, nicht zuletzt weil es wiederholt Probleme mit den zuständigen Jobcentern wegen der Übernahme der Unterkunftskosten gab. Erst nach Einschaltung der Sozialgerichte…
Alles erfahren
BGH-Urteile
Hier hatte der Vermieter mit den Mietern einen unbefristeten Mietvertrag abgeschlossen. Zwei Jahre später kündigte er wegen Eigenbedarfs, die jetzt 20-jährige Tochter sollte in die Mietwohnung einziehen. Das Landgericht Mannheim…
Alles erfahren

Treffen Sie den richtigen Ton

Seien Sie bestens vorbereitet. Mit den kostenlosen Dokumenten von MieterDirekt.

über 80 verschiedene Schreiben für Ihre Anliegen mit dem Vermieter.
Hilfreiche Checklisten zu Heizkosten, Mängeln, Wohnungsübergabe und mehr.
Für Untermieter, Wohngemeinschaften, Garagenmiete und mehr.

Sie wissen nicht mehr weiter?

Bei uns finden Sie die passenden Ansprechpartner ganz in Ihrer Nähe.

Helfen bei Auseinandersetzungen mit Vermietern.
Beratung und Vertretung bei Mitrechtsproblemen.
Helfen bei Baumängeln Ansprüche gegen den Vermieter durchzusetzen.

MieterDirekt auf Facebook

Neue Vermieter-Bewertungen

"Bei Einspruch gegen Nebenkostenabrechnungen etc. bearbeitet ..."
"Erreichbarkeit der Mitarbeiter und Kundenfreundlichkeit lass..."
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. In unserer Datenschutzerklärung können Sie dieser Einwilligung widersprechen.
Okay Datenschutzerklärung