Heizungsausfall in der Winterzeit

Sonntag, 10 Dezember 2017 Publiziert in Mieternews

Alle Kinder freuen sich auf die Winterzeit. Schnee und Eis laden ein zum Rodeln, Schneeballschlachten und Schlittschuhfahren. Bei klirrender Kälte Handschuhe an und Mütze auf den Kopf, ab nach draußen und schon kann es losgehen. Und wenn man dann richtig schön verfroren nach Hause kommt, ist es in der Wohnung mollig warm. Es sei denn, die Heizung ist ausgefallen. Was tun?

Ein Heizungsausfall sollte unverzüglich dem Vermieter angezeigt und dieser unter kurzer Fristsetzung aufgefordert werden, die Beheizung der Wohnung sicherzustellen. Dieser ist verpflichtet, sich sofort um die Angelegenheit zu kümmern.

Der Mieter hat neben dem Anspruch auf unverzügliche Instandsetzung auch ein Recht zur Mietminderung, wenn in den Wohnräumen eine Raumtemperatur von 20 Grad nicht mehr erreicht werden kann. Raum- und Außentemperaturen sollten daher während des Heizungsausfalls festgestellt und dokumentiert werden, die Anzeige des Thermometers ggf. abfotografiert werden.

Bleibt der Vermieter trotz Mängelanzeige untätig, darf der Mieter für eine alternative Beheizung, z.B. durch Heizlüfter sorgen. Mietkosten für solche Geräte können vom Vermieter zurückgefordert werden. Ist der Vermieter nicht erreichbar und auf Grund der niedrigen Außentemperaturen dringender Handlungsbedarf gegeben, kann der Heizungsnotdienst gerufen werden. Die für den Heizungsnotdienst verauslagten Kosten kann der Mieter später vom Vermieter zurückfordern.

 

Gelesen 343 mal

Treffen Sie den richtigen Ton

Seien Sie bestens vorbereitet. Mit den kostenlosen Dokumenten von MieterDirekt.

über 80 verschiedene Schreiben für Ihre Anliegen mit dem Vermieter.
Hilfreiche Checklisten zu Heizkosten, Mängeln, Wohnungsübergabe und mehr.
Für Untermieter, Wohngemeinschaften, Garagenmiete und mehr.

Sie wissen nicht mehr weiter?

Bei uns finden Sie die passenden Ansprechpartner ganz in Ihrer Nähe.

Helfen bei Auseinandersetzungen mit Vermietern.
Beratung und Vertretung bei Mitrechtsproblemen.
Helfen bei Baumängeln Ansprüche gegen den Vermieter durchzusetzen.

MieterDirekt auf Facebook

Neue Vermieter-Bewertungen

"Erreichbarkeit der Mitarbeiter und Kundenfreundlichkeit lass..."
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. In unserer Datenschutzerklärung können Sie dieser Einwilligung widersprechen.
Okay Datenschutzerklärung